Herren II-Kreisklasse 3: SV München Laim II - SV Pullach II 1:4 Sportgerichtentscheid 2:0 u. 0:2   mehr...     |     Stürmerin Hopp hatte Siegtreffer auf dem Fuß   mehr...     |     SV Laim II bringt Punkteteilung nicht weiter   mehr...     |     Laims Trainer Galusin Arbeit trägt Früchte   mehr...     |

. : MAIN : .
Home
Akt. Ergebnisse
Kontakt
Turnier Anmeldung
Fotogalerie
Probetraining
Sponsoren
Downloads
FAQ
Datenschutz
Impressum

. : SV Laim : .
Mannschaften
Abteilungsleitung
Geschichte
Anfahrt
Sportplatz
Intern

MANNSCHAFTEN

Herren-1
Herren-2
Damen-1
Senioren-A
A-Junioren
B-Junioren
C1-Junioren
C2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
D3-Junioren
D4-Junioren
D5-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
E3-Junioren
F1-Junioren
F2-Junioren
Fussball-Kindergarte

Archiv

TOPSITES


Hauptverein

Laim online
Fussball Vorort



SRS


Muenchner Fussball Schule


Muenchen Kickt


Trelki

Damen-1 :


*** Damen-1 : Tabelle : Spielplan : Training ***

18.08.2019 SV München Laim gegen SV RW Überacker II 3 : 3 Testspiel

 

Nachdem erst 2 Trainingseinheiten absolviert waren und auch gerade Mal 12 Spielerinnen zur Verfügung standen, ist das Unentschieden gegen die Gäste eine starke Leistung, zumal diese auch mit 3 bis 4 BOL-Spielerinnen anreisten und die große Hitze zusätzlich den Mädls alles abverlangten.

Nach dem üblichen Abtasten, nahmen die Gäste langsam das Spiel in die Hand und erarbeiteten sich Torchancen. Nach einer Ecke in der 11. Min. erzielte Überacker mit einem Kopfballtor die 0:1 Führung. Die Laimerinnen waren in dieser Phase etwas ungeordnet, zumal in dieser Aufstellung auch noch nicht gespielt wurde. Leider fiel das 0:2 gleich in der 13. Min. mit einem Zuspiel in die Tiefe und im ersten Moment war der Gedanke da, es läuft wieder wie immer. Doch falsch gedacht, Laim rappelte sich auf und setzte Überacker mehr unter Druck. Dies wurde dann auch in der 27. Min. mit dem 1:2 durch Lilli Finnigan belohnt. Und nicht nur die Gegner können das, auch die Laimerinnen schafften innerhalb weniger Minuten 2 Tore. In der 30. Min. fand ein toller Querpaß im Strafraum Michelle Klaut und die verwandelte zum 2:2.

Chancen gab es auf noch beiden Seiten aber bis zur Pause fiel kein Tor mehr. Nach Wiederanpfiff war Überacker wieder die agilere Mannschaft und Laim kam nicht mehr richtig aus der eigenen Spielhälfte. Folgeerscheinung war das 2:3 in der 51. Min. als ein Zuspiel der Laimerinnen abgefangen wurde und zum Torerfolg führte. Mitte der zweiten Halbzeit war Laim wieder gut im Spiel und hatte einige Torchancen zum Ausgleich. Torfrau Bloch und die Abwehr konnten noch die ein oder andere Überackerchance vereiteln. Ein Eckball in der 89. Min. führte durch ein Eigentor zum letztendlich etwas glücklichen aber hart erarbeiteten Unentschieden. Für das erste Testspiel und kaum Vorbereitung eine achtbare Leistung, insbesondere stimmte die Moral und der Kampfgeist.

Das nächste Spiel findet am Samstag, 31.08.19, 16:00 Uhr zu Hause statt. Es ist die 1. Runde im Bezirkspokal und Gegner ist der Kreisligist Post-SV München.