Herren II-Kreisklasse 3: SV München Laim II - SV Pullach II 1:4 Sportgerichtentscheid 2:0 u. 0:2   mehr...     |     Stürmerin Hopp hatte Siegtreffer auf dem Fuß   mehr...     |     SV Laim II bringt Punkteteilung nicht weiter   mehr...     |     Laims Trainer Galusin Arbeit trägt Früchte   mehr...     |

. : MAIN : .
Home
Akt. Ergebnisse
Kontakt
Turnier Anmeldung
Fotogalerie
Probetraining
Sponsoren
Downloads
FAQ
Datenschutz
Impressum

. : SV Laim : .
Mannschaften
Abteilungsleitung
Geschichte
Anfahrt
Sportplatz
Intern

MANNSCHAFTEN

Herren-1
Herren-2
Damen-1
Senioren-A
A-Junioren
B-Junioren
C1-Junioren
C2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
D3-Junioren
D4-Junioren
D5-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
E3-Junioren
F1-Junioren
F2-Junioren
Fussball-Kindergarte

Archiv

TOPSITES


Hauptverein

Laim online
Fussball Vorort



SRS


Muenchner Fussball Schule


Muenchen Kickt


Trelki

Damen-1 :


*** Damen-1 : Tabelle : Spielplan : Training ***

15.09.2019 FC Stern München IV gegen SV München Laim 16 : 0 Liga

 

Leider mußten die Laimer Damen gleich am 1. Spieltag beim Titel- bzw. Aufstiegsaspiranten FC Stern IV antreten. Das es ein schweres Spiel werden würde, war von vorne herein klar, da in der Saison 18/19 schon eine hohe Niederlage am Ende des Spiels stand. Der FC Stern ist bekannt für eine gute Damen- und Juniorinnenabteilung und mit dem FFC Wacker München auf Augenhöhe.

Stern war im Durchschnittsalter jünger wie die Laimer Damen und eine ehrgeizige Mannschaft. Die Spielerinnen wollen sich beweisen, um in den anderen 3 höherklassigeren Damenmannschaften eine Chance zu bekommen. Spielerisch und läuferisch waren wir leider heute klar unterlegen und deshalb chancenlos an diesem Tag. Es ergab sich lediglich eine gute Torchance, die leider Adrijana und Moni zusammen nicht verwerten konnten. Das Ziel mit einem achtbaren Ergebnis von diesem Spiel heimzufahren, gelang nicht. Beim SV Laim war heute buchstäblich der Wurm drin und es gilt das Spiel schnell abzuhaken und auf die anderen kommenden Gegner sich zu konzentrieren.

Kopf hoch Mädels, Mund abwischen und sich auf das kommende Heimspiel am Sonntag, 22.09.19 um 16:45 Uhr zu Hause gegen SV Untermenzing II intensiv vorbereiten.