Herren II-Kreisklasse 3: SV Mnchen Laim II - SV Pullach II 1:4 Sportgerichtentscheid 2:0 u. 0:2   mehr...     |     Strmerin Hopp hatte Siegtreffer auf dem Fu   mehr...     |     SV Laim II bringt Punkteteilung nicht weiter   mehr...     |     Laims Trainer Galusin Arbeit trgt Frchte   mehr...     |

. : MAIN : .
Home
Akt. Ergebnisse
Kontakt
Turnier Anmeldung
Fotogalerie
Probetraining
Sponsoren
Downloads
FAQ
Datenschutz
Impressum

. : SV Laim : .
Mannschaften
Abteilungsleitung
Geschichte
Anfahrt
Sportplatz
Intern

MANNSCHAFTEN

Herren-1
Herren-2
Damen-1
Senioren-A
A-Junioren
B-Junioren
C1-Junioren
C2-Junioren
D1-Junioren
D2-Junioren
D3-Junioren
D4-Junioren
D5-Junioren
E1-Junioren
E2-Junioren
E3-Junioren
F1-Junioren
F2-Junioren
Fussball-Kindergarte

Archiv

TOPSITES


Hauptverein

Laim online
Fussball Vorort



SRS


Muenchner Fussball Schule


Muenchen Kickt


Trelki

News :


*** Alles Aktuelle rund um die Fußballabteilung des SV München-Laim ***

 

Strmerin Hopp hatte Siegtreffer auf dem Fu 30.10.2019 von Knobel, Albert
 

Damen-A-Klasse 02: SV Mnchen Laim - FC Fasanerie-Nord 2:2 (0:0)

Ein 2:2-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung von SV Mnchen Laim gegen FC Fasanerie-Nord. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben wrde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Daniela Heinrich, die von der Bank fr Maria Cruz Varona kam, sollte fr neue Impulse bei FC Fasanerie-Nord sorgen (31.). Bis zur Halbzeit nderte sich am Zhlerstand nichts, sodass SV Mnchen Laim und FC Fasanerie-Nord nach 45 Minuten torlos in die Kabinen gingen. Die erste erfolgreiche Aktion nach dem Seitenwechsel gelang Michelle Klaut, die in der 53. Minute zum 1:0 fr SV Mnchen Laim traf. Die passende Antwort hatte Heinrich parat, als sie in der 56. Minute zum Ausgleich traf. Fr frischen Wind sollte Einwechselfrau Stephanie Hopp sorgen, der Albert Knobel das Vertrauen schenkte (60.). Mit ihrem Treffer aus der 86. Minute bewahrte Stephanie Hopp ihre Mannschaft vor der Niederlage und machte kurz vor dem Abpfiff das Remis perfekt. Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich SV Mnchen Laim und FC Fasanerie-Nord schlielich mit einem Remis.

Mit dem Gewinnen tut sich SV Mnchen Laim weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb. Die Hintermannschaft des Heimteams steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 26 Gegentore kassierte SV Mnchen Laim im Laufe der bisherigen Saison. Nach sechs absolvierten Begegnungen nimmt SV Mnchen Laim den vierten Platz in der Tabelle ein.

Die bisherige Saisonbilanz von FC Fasanerie-Nord bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach. Der letzte Dreier liegt fr FC Fasanerie-Nord bereits drei Spiele zurck. Nchster Prfstein fr SV Mnchen Laim ist TSV Indersdorf (10.11.2019, 16:30 Uhr). FC Fasanerie-Nord misst sich am selben Tag mit (SG) SV Gnding/ASV Dachau/TSV Bergkirchen (15:00 Uhr).